Techniker Krankenkasse: Apple Watch durch Zuschuss für 199€?

veröffentlicht am 16. September 2015 in Gesundheit von
Apple Watch Zuschuss Techniker Krankenkasse

Techniker Krankenkasse: Apple Watch durch Zuschuss für 199€?

Insgesamt 250 € Zuschuss für die Apple Watch! Was man dafür tun muss erfahren Sie hier!

Apple Watch

 

Nachdem die AOK Nordwest eine Aktion gestartet hat, in welcher man sich einen Zuschuss beim Kauf einer Apple Watch bzw. einem Fitnesstrecker bekommt, zieht die nächste gesetzliche Krankenkasse nach. Hiermit ist wie im Titel schon zu sehen die Techniker Krankenkasse gemeint. Diese Kasse wird den meisten unter Ihnen ein Begriff sein. Den Zuschuss gibt es allerdings nicht ohne Gegenleistungen. Wie und ob Sie überhaupt zum Bonusprogramm zugelassen werden erfahren Sie im folgenden.

Wie auch die AOK Nordwest bietet die Techniker Krankenkasse ein Bonusprogramm für über und unter 18 – Jährige an. Früher war dieses Bonusprogramm um einiges attraktiver, dennoch lässt sich immer mal wieder etwas rausholen. Die TK spendiert bei voller Aktivität und Auswahl des Zuschusses für die Apple Watch oder der TK-Gesundheitsdividende sogar 250 €! Die AOK Nordwest hingegen nur 50 €.

1. Stufe / 3 Maßnahmen geben 30 Euro Geldprämie oder 50 Euro TK-Gesundheitsdividende 2. Stufe / 6 Maßnahmen geben 60 Euro Geldprämie oder 100 Euro TK-Gesundheitsdividende 3. Stufe / 7 Maßnahmen geben 90 Euro Geldprämie oder 250 Euro TK-Gesundheitsdividende


Wie Sie sehen müssen Sie das Maximum der Maßnahmen erfüllen um die Zuschuss für die Apple Watch zu erhalten. Normal hört sich dies recht einfach an. Allerdings kann man gewisse Maßnahmen nur in bestimmten Altersgruppen absolvieren. Auch wenn Sie letztes Jahr schon z.B. einen Gesundheits-Check-Up absolviert haben sinkt die Wahrscheinlichkeit für dieses Jahr, dass Sie die 7 Maßnahmen vollbekommen. Aber bevor wir Ihnen die Hoffnung auf eine Apple Watch oder 250 Euro nehmen, schauen Sie einfach selbst:

Maßnahmen für Teilnehmer ab 18:

Früherkennung und Vorsorge
Hautkrebs-Screening (einmal alle zwei Jahre)
Krebsfrüherkennung (Frauen ab 20 Jahre und Männer ab 45 Jahre)
oder Brustkrebsfrüherkennung (Frauen ab 30 Jahre)
Gesundheits-Check-up (alle zwei Jahre, ab 35 Jahre)
Darmkrebsfrüherkennung (50 bis 54 Jahre Schnelltest einmal jährlich;
ab 55 Jahre Schnelltest alle zwei Jahre oder Koloskopie alle 10 Jahre)
Zahnvorsorge
Mutterschaftsvorsorge
Kurs zur Geburtsvorbereitung oder Rückbildungsgymnastik
Gesundheitskurse nach § 20 SGB V
Bewegung
Gesunde Ernährung oder Gewichtsreduktion
Stressbewältigung oder Entspannung
Suchtmittelkonsum
TK-GesundheitsCoaching (nur zu einem der hier aufgeführten Themen)
Fitness oder Walking
Ernährung
Antistress
Nichtrauchen
Sport und Gesundheit
Schutzimpfung
Aktive Mitgliedschaft in einem Sportverein, Fitnessstudio oder im Betriebs-/Hochschulsport
Sportabzeichen
Sportveranstaltungen
Voraussetzung ist, dass die Veranstaltungen unter qualifizierter Leitung durchgeführt werden. Als Nachweis für Ihre Teilnahme gilt der Stempel des autorisierten Übungsleiters, bei Volks-/Stadtläufen zählt Ihre Finisher-Urkunde vom Veranstalter.
Leistungssport zählt nicht!
Für Leistungssport, dazu zählen zum Beispiel auch Marathonläufe, gibt es keinen Bonus. Auch private Sportmaßnahmen ohne Qualitätsnachweis können wir leider nicht anerkennen.

Quelle: Techniker Krankenkasse / http://www.tk.de/tk/bonusprogramm/tk-bonusprogramm/massnahmen/140976 (16.09.2015)

Falls Sie nun doch Maßnahmen für sich entdeckt haben, weißt die Techniker Krankenkasse auch explizit darauf hin, dass die Prämienzahlungen auch der Finanzbehörde gemeldet werden muss.

Nun sind nach unseren derzeitigen Informationen noch keine Infos zu der Apple Watch auf der Homepage der Techniker Krankenkasse, dennoch berichten viele schon über den optionalen Zuschuss zu einem Fitnesstracker z.B. Gründerszene.de oder mobiFlip.de. Falls es mehr Informationen gibt, werden wir uns natürlich zu dem Thema melden.

Ob auch andere Fitnesstracker, als die Apple Watch möglich ist uns nicht bekannt. Auch gibt es natürlich die Apple Watch dadurch nicht kostenlos. Die Apple Watch startet derzeit ab 449 € und hat durch den TK-Apple-Watch Zuschuss einen Fixpreis von nur 199 €. Dies wäre schon eine Ansage für solch eine Uhr. (mb)

 

 


Kommentar schreiben

*

Noch keine Kommentare